intercharge ETICKET

Ihr Beitrag zum Klimaschutz

Der Verkehrssektor ist heute für ein Fünftel der gesamten CO2-Emissionen verantwortlich. Um das zu ändern, benötigen wir nachhaltige Verkehrskonzepte.

intercharge ETICKET

Wie es geht

Ab 2022 können die Betreiber öffentlicher Ladestationen eine Treibhausgasminderungsquote (THG) beantragen. Dadurch werden die Kosten erneuerbarer Energien auf die Mineralölkonzerne umverteilt und somit refinanziert. Gemeinsam mit ZusammenStromen hat Hubject eine Lösung entwickelt, die den THG-Antrag für Ladesäulenbetreiber reibungslos und einfach macht: intercharge ETICKET

Ihr Antrag auf die THG-Quote leicht gemacht

01

Ihre CDR-Protokolle aus der intercharge-Plattform bilden die Grundlage für den Antrag

02

Unsere Experten leiten Ihren Antrag an das Umweltbundesamt weiter

03

Hubject und ZusammenStromen koordinieren den gesamten Antragsprozess für Sie

04

Als CPO erhalten Sie eine monatliche Kostenrückerstattung Ihrer verkauften kWh

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Produkte/Dienstleistungen zu erfahren

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Sie werden in Kürze eine Nachricht von uns erhalten und erfahren, wie Hubject Ihrem Unternehmen helfen kann zu wachsen.
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.